Zertifizierung

Ausbildungseinrichtungen, die sich zertifizieren lassen wollen, können sich per Mail das Handbuch zur Zertifizierung vom BVL anfordern.

Anforderung Handbuch Dyslexieweiterbildung.

Anforderung Handbuch Dyskalkulieweiterbildung.

Das Zertifizierungs-Handbuch des BVL umfasst folgende Inhalte

  • Anforderungen an die Einrichtung
  • Anforderungen an die Ausbildungsinhalte
  • Anforderungen an die Teilnehmer
  • Vorlage zur Erstellung des Handbuchs
  • Beschreibung der Umsetzung
  • AGB + Kosten

Praktische Umsetzung

  • Ausbildungseinrichtung erstellt das Handbuchs in Anlehnung an BVL-Vorlage
  • Zusendung des Handbuchs an das Zertifizierungsteam des BVL
  • Prüfung der Unterlagen durch das Zertifizierungsteam
  • Durchführung des Zertifizierungsaudits in der Einrichtung
  • Erstellung des Auditberichts
  • Bei Erfüllung der Anforderungen erfolgt die Zertifikatserteilung

Die zertifizierte Einrichtung ist dann berechtigt, Kursteilnehmern, die die Weiterbildung erfolgreich abschließen, den Titel "Dyslexietherapeut nach BVL" oder "Dyskalkulietherapeut nach BVL" zu verleihen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an
Annette Höinghaus; hoeinghaus@bvl-legasthenie.de

Zertifizierte Einrichtungen, die das Zertifikat „Dyslexietherapeut nach BVL“ verleihen dürfen

Nähere Informationen zu den bereits zertifizierten Einrichtungen finden Sie hier:

http://www.legatrain.de/akad/
http://www.ausbildung-lerntherapeut.de/
http://www.iigel.de
http://www.cjd-jugendakademie.de
http://www.wege-fuer-kinder.de
http://www.ilba.de
http://www.dr-hammaecher.de/weiterbildung
http://www.kreiselhh.de
http://www.jwk-akademie.de
http://www.isserlin-akademie.de
http://www.prolog-wissen.de
http://www.dbs-ev.de
http://www.lrs-therapie.de
http://www.wege-fuer-kinder.de

http://www.umit.at